24.05.2017: Bundessozialgericht kippt SV-Freiheit für Gesellschafter / Geschäftsführer Alle Informationen

Kostenlose Beratung:

0800 444 000 9

Mo bis Do von 09.00 bis 18.00 Uhr, Fr von 09.00 bis 16.00 Uhr

Sind Sie sozialversicherungsfrei oder -pflichtig?

Sie sind?
Sie sind?
Ihr Unternehmen ist?
Ihr Unternehmen ist?
Zahlen Sie derzeit Sozialversicherungsbeiträge?
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie viele Geschäftsführer gibt es im Unternehmen?
Wieviele Anteile haben Sie im Unternehmen?
Wie hoch ist Ihr aktuelles Brutto-Gehalt im Unternehmen?
Welche der Punkte sind zutreffend?
  • Allgemeine Informationen
  • Feststellungsbescheid erhalten / widersprechen
  • Betriebsprüfung
  • Überprüfung des SV Status
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Wir prüfen Ihren SV-Status.

Jetzt Auswertung erhalten
Home » Formulare » V027 Formular

V027 Formular

Hinter V027 Formular verbirgt sich das Formular für einen „Antrag auf Feststellung des sozialversicherungsrechtlichen Status“. Das V027 Formular wird von der Deutschen Rentenversicherung Bund zur Verfügung gestellt und dient der Antragstellung für ein Statusfeststellungsverfahren gemäß § 7a SGB IV.

 

Welche Angaben müssen im V027 Formular gemacht werden?

Die Beurteilung der Sozialversicherungspflicht für ein Beschäftigungsverhältnis wird anhand der Angaben in dem V027 Formular vorgenommen. Daher muss der Arbeitnehmer (im V027 Formular als Auftragnehmer bezeichnet) unter anderem Angaben machen zu:

  • seiner Person
  • eventuellen weiteren Arbeitsverhältnissen, Auftraggebern oder selbständigen Tätigkeiten
  • der Höhe seiner Einkommen
  • bestehenden Versicherungen

Der Arbeitgeber (als Auftraggeber bezeichnet) muss ähnlich wie der Arbeitnehmer im V027 Formular verschiedene Angaben machen. Zum Beispiel zu:

  • seiner Person/seinem Unternehmen
  • der zu überprüfenden Tätigkeit des Arbeitnehmers

Handelt es sich bei der beschäftigten Person um einen Gesellschafter-Geschäftsführer oder einen mitarbeitenden Familienangehörigen, Ehe- oder Lebenspartner oder auch Abkömmling des Arbeitgebers, müssen zusätzlich zum V027 Formular entsprechende Anlagen ausgefüllt werden.

 

Durchführung der Statusfeststellung anhand V027 Formular

Die Angaben im V027 Formular müssen durch verschiedene Dokumente wie zum Beispiel Arbeitsverträge belegt werden. Eine weitere wichtige Angabe ist auch, ob für das Arbeitsverhältnis Beschäftigung und damit Sozialversicherungspflicht festgestellt werden soll oder nicht. Diese Angabe ist deshalb besonders wichtig, weil bei dem Statusfeststellungsverfahren die Clearingstelle der Deutschen Rentenversicherung prüft, ob die Kriterien für Sozialversicherungspflicht erfüllt werden oder nicht.

Sozialversicherungsfreiheit wird zum Beispiel regelmäßig bestätigt, wenn folgende Kriterien erfüllt werden:

  • Tätigkeit ist nicht an Zeit, Ort und bestimmte Dauer gebunden
  • Die Vergütung findet abhängig vom Gewinn des Unternehmens statt
  • Es liegt keine Weisungsbindung vor
  • Es wird Unternehmerrisiko übernommen
  • Eine Gesellschafterbeteiligung von mehr als 50 % liegt vor